Jugend und Religion (JuRe)

Rückblick

16.01.2020 – „Gewaltfrei durch den Konflikt“: Bearbeitung von Schul- und Praktikumserfahrungen

Konzeptworkshop / Ruth-Pfau-Schule Leipzig / JuRe-HotSpot Sachsen

Der Workshop bot den Teilnehmenden (Sozialassistent*innen) methodisch aufbereitet Möglichkeiten, ihre Erfahrungen mit Konflikten während der Praktikumszeit und darüber hinaus zu reflektieren. Dabei ging es auch um Konfliktlösungsstrategien u.a. den Ansatz der gewaltfreien Kommunikation (neutral beobachten; eigene Gefühle erkennen und äußern; eigene Bedürfnisse aus den Gefühlen ableiten und äußern; ICH- statt DU-Botschaften artikulieren), der im Workshop vorgestellt und von den Teilnehmenden ausprobiert wurde.

13.01.2020 – „Kennenlernen der Vielfalt in unserer Klasse“ / Workshop BSZ für Technik Pirna / HotSpot Sachsen

Am 13. Januar 2020 führte ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. in Kooperation mit dem Respekt Coach des JMD der Diakonie am Beruflichen Schulzentrum für Technik in Pirna den Workshop "Kennenlernen der Vielfalt in unserer Klasse" durch. Dieses Angebot wurde 2018 im Hinblick auf die speziellen Anforderungen der in den Blick genommenen GBVJ-, BVJE und BVJT-Klassen des BSZ entworfen. Diese Klassenverbände setzen sich aus Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Ländern zusammen, die sich aktuell im Prozess des Kennenlernens befinden, der aufgrund kultureller und sprachlicher Unterschiede nicht immer reibungslos erfolgt. Das Angebot von ARBEIT UND LEBEN Sachsen unterstützte die Schülerinnen und Schüler diesen Kennenlernprozess weiter voranzutreiben, mit Spannungen umzugehen und konstruktive Wege der Konfliktlösung zu finden. Die Teilnehmenden thematisierten und reflektierten ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die Verwendung von Stereotypen und Vorurteilen wie auch Werte und Normen, die alle Mitglieder des Klassenverbandes teilen.

17.12.2019 – Berlintag „Demokratie – Toleranz – Religionsfreiheit“ Exkursion Berufliches Schulzentrum für Technik Pirna / HotSpot Sachsen

Am 17. Dezember 2019 unternahmen 60 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Beruflichen Schulzentrums für Technik Pirna im Rahmen des Projektes „Jugend und Religion – Politische Jugendbildung an Berufsschulen“ mit ARBEIT UND LEBEN Sachsen eine Exkursion nach Berlin unter dem Motto „Demokratie – Toleranz – Religionsfreiheit“. Auf dem Tagesprogramm stand ein Besuch sowohl in der Synagoge Sukkat Schalom als auch im Deutschen Dom. … [Der ganze Bericht hier: https://www.arbeitundleben.eu/aktuelles/news/detail/anschauungsunterricht-zu-religioeser-toleranz-477/ ]

19.-21., 28., 29.11.2019: BBS 3 Hannover: Präventionswochen-Workshops / JuRe-HotSpot Niedersachsen

BBS3-0004
BBS3-0005
BBS3-0016
BBS3-0013
BBS3-0011
BBS3-0008
BBS3-0024
BBS3-0021
BBS3-0003
BBS3-0017
BBS3-0002
BBS3-0018
BBS3-0023
BBS3-0020
BBS3-0012
BBS3-0015
BBS3-0022
BBS3-0007
BBS3-0006
BBS3-0009
BBS3-0014
BBS3-0001
BBS3-0010
BBS3-0019

Fotos: © 2019, Bianca Julia, Hannover

Weitere Informationen folgen.