Jugend und Religion (JuRe)

Aktuell

„IGNORIERT, GESTRANDET… UND JETZT? — Politische Jugendbildung mit benachteiligten Jugendlichen“

Letzte Anmeldemöglichkeiten zum JuRe-Fachtag am 23.11.2022 (Online-Veranstaltung)

Liebe Respekt Coaches, liebe Kolleg*innen, liebe Interessierte,

einige Teilnehmer*innen-Plätze sind noch frei, um am JuRe-Fachtag 2022 teilzunehmen.

Im Mittelpunkt des Fachtags steht die Frage, wie wir im Kooperationsfeld des Bundesprogramms JMD Respekt Coaches mit den Jugendlichen arbeiten können, die massiv von Benachteiligungen betroffen sind.

Vormittags gibt es zwei hockkarätige Inputs von Paulina Fröhlich vom Progressiven Zentrum in Berlin und von Prof. Dr. Rico Behrens von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Mehr

Resolution der Mitgliederversammlung von Arbeit und Leben vom 11.11.2022: Steigende Preise bedrohen Bildungsangebote!

Die Arbeit der gemeinnützigen Bildungsträger muss gesichert werden

Arbeit und Leben ist mit rund 550 Beschäftigten in den 14 Landesorganisationen und ca. 120 regionalen und örtlichen Organisationen einer der großen Träger der gemeinnützigen Weiterbildung in Deutschland. Mit Programmen, Projekten und Maßnahmen in den Bereichen der politischen, sozialen sowie betrieblichen und beruflichen Bildung setzen wir Bildungsangebote um.  

Mehr ...

Weitere Beiträge ...