Jugend und Religion (JuRe)

05.09.2019 – 3. Workshop zu „Identität und Vorurteilen“ an der BS 02 vom AL-HotSpot Hamburg

In Berufsschulen haben die ersten Wochen als Klassengemeinschaft eine große Bedeutung, wenn es um die Entwicklung eines guten Klimas und den Aufbau von gegenseitigem Respekt, Anerkennung und Zusammenhalt geht.

Der Fokus des WSs lag deshalb auf der Auseinandersetzung mit der eigenen Identitätsentwicklung und den persönlichen Erwartungen gegenüber neuen Menschen. Weitere Themen waren „Heimat“ und das Spannungsfeld der (Mehrfach-) Zugehörigkeit.