Jugend und Religion (JuRe)

16.01.2020 – „Gewaltfrei durch den Konflikt“: Bearbeitung von Schul- und Praktikumserfahrungen

Konzeptworkshop / Ruth-Pfau-Schule Leipzig / JuRe-HotSpot Sachsen

Der Workshop bot den Teilnehmenden (Sozialassistent*innen) methodisch aufbereitet Möglichkeiten, ihre Erfahrungen mit Konflikten während der Praktikumszeit und darüber hinaus zu reflektieren. Dabei ging es auch um Konfliktlösungsstrategien u.a. den Ansatz der gewaltfreien Kommunikation (neutral beobachten; eigene Gefühle erkennen und äußern; eigene Bedürfnisse aus den Gefühlen ableiten und äußern; ICH- statt DU-Botschaften artikulieren), der im Workshop vorgestellt und von den Teilnehmenden ausprobiert wurde.